Skip to content

Herzlich Willkommen bei EinRechFrei

September 30, 2012

Willkommen bei EinRechFrei oder kurz ERF

dies sind die Kürzel für

Einigkeit und Recht und Freiheit

einer neuen Bewegung die nur ein Ziel kennt:

Vernunft

Um aufzuzählen was erstrebenswert oder verbesserungswürdig ist wären dutzende Seiten von Nöten. Wer würde das auf einer Homepage zu Ende lesen? Daher nur eine kurze Erläuterung in welche Richtung es geht.Krieg ist etwas unvernünftiges. Streit ist etwas unvernünftiges. Große Risiken eingehen ist etwas unvernünftiges. Bürokratismus ist etwas unvernünftiges. Neid ist etwas unvernünftiges.

Aber auch Resourcenverschwendung, das gescheiterte Euroexperiment, Atomkraftwerke ohne Endlager,
Windräder ohne Stromversorgungstrassen, „Rettungspakete“ die Inflation schüren, u.v.a.m. sind unvernünftige Dinge, die langfristig niemandem nutzen.

Im Parlamentarismus, Bürokratismus, Parteienstreit und der Konkurenz von Staaten und Konzeren spielt Vernunft oft eine sehr untergeordnete oder sogar gar keine Rolle. Es geht um Macht, stures, idiotisches Regeln befolgen und natürlich um viel Geld.
Vernünftiges Handeln das man wohl am besten so definiert: Mit möglichst wenig Aufwand den größt möglichen Nutzen für so viele Individuen wie möglich, langfristig sichern bei gleichzeitiger Recourcen- und Lebensraumschonung. => steht oft ganz hinten an.

Somit ist mit einem Wort alles gesagt. Das Ziel ist
Vernunft
legt man sie zugrunde ist die Zukunft gesichert.

Details darüber wie man insgesamt zu vernünftigem Handeln in Politik, Wirtschaft und Privat kommt, sind dieser Homepage, den Links und den verlinkten Artikeln zu entnehmen. Um den Ansatz zu verstehen ist es jedoch notwendig, sich von alten Denkschemata zu befreien. Auch ein gesundes Misstrauen und kritisches Hinterfragen ist angebracht. Schließlich ist hier nicht von „Wunderheilung“ der Menschheitsprobleme die Rede. Sondern es stellt sich die Frage, weshalb haben nicht längst die Mächtigen, die Reichen, im Verein mit den hoch Gebildeten und super Intelligenten, diesen Weg beschritten? Sie Arbeiten doch längst bestens zusammen. Nur eben nicht zu Wohl des Ganzen sondern in erster Linie zum Wohle ihrer selbst.

Advertisements

From → Uncategorized

One Comment
  1. Jeremias permalink

    Sondern es stellt sich die Frage, weshalb haben nicht längst die Mächtigen, die Reichen, im Verein mit den hoch Gebildeten und super Intelligenten, diesen Weg beschritten?

    Das Problem ist, wenn sie diesen Weg beschritten haben, dann beginnt das Ausscheidungsrennen. Wer bleibt am Ende übrig?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: